E-Mail

Die AG Technik Brandenburg bietet Mitgliedern der Piratenpartei eigene E-Mail-Adressen an.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
I.
Voraussetzung in die Mitgliedschaft in der Piratenpartei.

II.
Im Falle des Austritts oder Missbrauchs kann der Zugang gesperrt werden. Danach ist es nicht mehr möglich, E-Mails zu versenden oder sich an der Groupware anzumelden. Einen Monat nach Bestätigung des Austritts werden auch alle in der Groupware abgelegten persönlichen Daten (Termine, Kontakte, Dokumente…) des Benutzers gesperrt. Vor dem Austritt sollte man also wichtige Daten und E-Mails aus dem System exportieren und speichern.
Es besteht kein Anspruch darauf, dass der Dienst angeboten wird oder richtig funktioniert. Es ergibt sich kein Nutzungsrecht, beispielsweise durch die Mitgliedschaft in der Piratenpartei Deutschland oder einer ihrer Gliederungen.

III.
Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, werden schwerwiegende Fehlermeldungen in den Protokollen (Logfiles) gespeichert. Diese enthalten keine persönlichen Daten oder Inhalte. Lediglich die Benutzerkennung und je nach Fehler das entsprechende Modul und der Ordner wird protokolliert. Bei der Benutzung der Synchronisation mit mobilen Geräten wird je nach Gerätetyp die IMEI Nummer und der Gerätetyp übermittelt. Auf diese Daten haben wir keinen Einfluss, da sie vom Gerät übermittelt werden. Zusätzlich werten wir anonymisierte Daten zur Systemüberwachung aus, darunter fällt zum Beispiel die Anzahl der angemeldeten Benutzer, die Auslastung des E-Mail-Systems oder die verfügbaren Systemressourcen.

Wie bekomme ich einen E-Mail-Account?

I.
Eine Mail an support@ag-technik.de senden. Die Zugangsdaten werden an die E-Mail-Adresse geschickt, die der Antragsteller zum Absenden verwendet hat.

II.
Der Account lautet in der Regel auf
Vorname.Nachname@piratenbrandenburg.net.
Abweichungen von dieser Konvention, z.B. bei begründeter Verwendung eines Pseudonyms, können beantragt werden. Ein Anspruch darauf besteht nicht. In diesem Fall ist sicherzustellen, dass die Administration den Antragsteller/User im Falle einer Haftung auf nachvollziehbare Weise erreichen kann.

III.
Zur Beantragung ist zu nennen:
Gewünschter Benutzername
Zur Verifizierung: Vor- und Nachname, Mitgliedsnummer

EINSTELLUNGEN

I.
Das Login besteht aus der vollständigen E-Mailadresse und dem Passwort.

II.
Die Serverdaten sind (z.B. für Thunderbird):
IMAP:
Host: imap.piratenbrandenburg.org
Port: 143 STARTTLS
Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
SMTP:
Host: smtp.piratenbrandenburg.org
Port: 587 STARTTLS
Authentifizierungsmethode: Passwort, normal

Infos zur @AGTECBB